Willkommen bei DELO: 15 neue Azubis sind gestartet

Die Ausbildung des Nachwuchs hat bei DELO einen hohen Stellenwert. Deshalb haben wir auch in den weltweit wirtschaftlich angespannten Zeiten der Corona-Krise nicht an neuen Azubis gespart. Ganz im Gegenteil: 15 Schulabsolventen haben diese Woche bei uns angefangen – so viele wie noch nie.

Das Ausbildungsspektrum bei DELO ist vielfältig. Insgesamt 13 verschiedene Berufe kann man bei uns erlernen. Unter den diesjährigen Berufseinsteigern befinden sich:

  • drei angehende Industriekaufleute,
  • drei Chemielaboranten,
  • ein Industriemechaniker,
  • zwei Werkstoffprüfer,
  • eine Fachkraft für Lagerlogistik,
  • eine Mediengestalterin für den Bereich „Digital und Print“,
  • ein Mediengestalter für den Bereich „Bild und Ton“ sowie
  • drei Fachinformatiker-Azubis – deren Unterstützung wir auch dringend für den Ausbau unserer zahlreichen, stetig wachsenden Digitalisierungsprojekte benötigen.

Alles in allem beschäftigen wir damit gerade 40 Azubis.

Alle neuen Auszubildenden erwartet ein viertätiges Einführungsprogramm. In dieser Willkommensphase lernen sie nicht nur die Unternehmenskultur von DELO kennen, sondern auch alle anderen Azubis – sowohl ihren eigenen Jahrgang als auch die Älteren. Bei Kennenlernspielen oder gemeinsamem Pizzaessen ist viel Zeit, um erste Kontakte zu knüpfen.

Außerdem treffen die Auszubildenden ihre zukünftigen Teamkollegen in den Fachabteilungen. Teil der Anfangstage ist auch eine Quiz durch das komplette DELO-Gebäude, eine mehrtägige Klebstoffausbildung und erste Klebstoff-Experimente im Labor.

Auch nach den ersten Tagen spielt die Betreuung der Azubis eine große Rolle. Bereits am ersten Tag bekommt jeder Auszubildende einen festen Mentor zugewiesen. Von Beginn an sind alle ein fester Bestandteil des Teams und arbeiten bei uns nicht nur, wie sonst oft üblich, in einer Lehrwerkstatt, sondern direkt an realen Projekten mit. Auch die Azubi-Kontakte werden weiter gepflegt. Regelmäßig findet der „Azubi-Stammtisch“ statt und einmal im Jahr auch ein Ausflug nur für die Auszubildenden.

Unseren Azubirekord von diesem Jahr möchten wir 2021 noch steigern. 21 Ausbildungsstellen warten auf neue Bewerber. Wenn du gerne zu unserem nächsten Ausbildungsjahrgang gehören möchtest, findest du mehr Informationen unter www.DELO.de/azubi.

Für noch Unentschlossene bieten wir im Oktober auf unserer virtuellen Azubi-Messe die Möglichkeit, einige unserer Ausbildungsberufe näher kennenzulernen. Mehr Informationen zu Themen und Terminen gibt es unter www.DELO.de/azubimesse.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.